Für jedes Alter die richtigen weiten Schuhe

breitefuesse.de behandelt vorranging das Thema „weite Schuhe für junge Leute“. Ich merke jedoch, dass sich grundsätzlich Leser allen Alters auf dem Blog tummeln und sich für das Thema Schuhsuche bei breiten und kräftigen Füßen interessieren. Deshalb möchte ich in diesem Beitrag einmal auf Schuhquellen für verschiedene Altersgruppen eingehen.

Inhalt:

Weite Schuhe für jedes Alter

Mit diesem Blogbeitrag möchte ich Breitfüßler jeden Alters ansprechen und auf jede Altersgruppe einzeln eingehen.

Und bevor sich jemand auf die breiten Füße getreten fühlt: Die Alterseinteilung gibt lediglich allgemeine Tendenzen wieder. Natürlich darf sich jeder altersunabhängig da einordnen, wo er sich zugehörig fühlt. Und nicht jeder Tipp ist nur ausschließlich für die Altersgruppe, in der er aufgeführt ist. In meinem eigenen Schuhschrank finde ich Schuhe aus mindestens drei der hier aufgeführten Kategorien.

Ich hoffe, jeder findet sich irgendwo wieder. Da ich in diesem Beitrag nur wenige Tipps pro Altersgruppe angebe, möchte ich Euch für weitere Inspiration meine umfängliche Liste mit Schuhquellen ans Herz legen (diese richtet sich allerdings hauptsächlich an Schuhträger unter 40).

Kinderschuhe für breite Füße
Kinder

Über weite Schuhe für Babys, Kleinkinder und Kinder habe ich bereits einen separaten Blogbeitrag geschrieben. Ihr findet ihn > hier.

Junge Erwachsene

Breite Schuhe für Jugendliche
Die vermutlich schwierigste Zeit, um passende Schuhe für breite Füße zu finden, ist die Jugend und das frühe Erwachsenenalter. Das Modebewusstsein sträubt sich dagegen, mit Entenfüßen und Elbkähnen an den Füßen durchs Leben zu gehen, aber die Schuhe, die man haben will, passen nicht. Hinzu kommt, dass das knappe Budget die Auswahl weiter einschränkt. Am ehesten werdet Ihr vermutlich in diesen Läden fündig:

asos

Ein Paradies für junge Menschen auf der Suche nach preiswerten Schuhen für breite Füße. Für weite Schuhe einfach auf „Schuhe“ navigieren und “Wide Fit” in die Suchfunktion eingeben, dann bei „Geschlecht“ noch angeben, ob Ihr Männlein oder Weiblein seid.

nb

New Balance ist die Sportschuhmarke mit der größten Auswahl an weiten Schuhen. Unter „Weite“ könnt Ihr nach drei verschiedenen Mehrweiten filtern: weit, x-weit und xx-weit. Vielleicht interessieren Euch auch meine bisherigen Blogbeiträge zum Thema Sportschuhe: Weite Sportschuhe, Knit-Design, weiße Sneaker.

New Look, Topshop, Office London

Die Shops von Topshop, New Look und Office London kann man zusammenfassend beschreiben: Sie haben nicht nur gemeinsam, dass sie aus England stammen, sondern auch, dass sie superschicke, günstige Damenschuhe verkaufen, die weit sind, aber nicht so aussehen. Darunter Sandalen, Pumps, High Heels und Sneaker. Das Preis-Leistungsverhältnis ist gut. Sorry guys, ladies only!

Dr Martens

Glücklicherweise gibt es auch ein paar echte Schuh-Klassiker, die auch mit breiten Füßen passen. Ein Blogbeitrag, der sie zusammenstellt, ist übrigens in der Pipeline und wird demnächst veröffentlicht. Ein Kandidat, der ganz weit vorne steht: Docs. Der Kultschuh aus England passt auch mit breitem Fuß und ist eine Investition, da er so manche Saison die Treue hält und schon seit Jahren nicht aus der Mode kommt.

Ich möchte Euch auch auf den Blogbeitrag über > Kultschuhe, die auch mit kräftigen Füßen passen hinweisen.

Breite Schuhe für Berufstätige

Im Berufsleben angekommen

Mit dem ersten richtigen Gehalt steigt auch der Qualitätsanspruch, was Schuhe gleichermaßen betrifft wie alles andere im Leben. Dennoch spielt auch die Schuh-Optik weiterhin eine wichtige Rolle und man versucht stets, den besten Kompromiss zwischen Aussehen, Preis und Qualität zu finden.

Clarks

Schlicht und schick kommt der britische Schuhhersteller Clarks daher. Hier kann man bei Modellen oft zwischen verschiedenen Weiten wählen. Für breite Füße gibt’s bei Damen Weiten E (weit, entspricht deutscher Weite H) und EE (extra-weit), bei Herren Weite H (weit).

LaShoe

LaShoe.de ist ein reiner Online-Anbieter, der sich auf Schuhe für Frauen mit Hallux valgus spezialisiert hat, d.h. die Schuhe sind vor allem vorne weit. Durch Spezialisierung und Qualitätsanspruch eher im oberen Preissegment angesiedelt.

mirapodo

mirapodo. Bei dem Online-Fachgeschäft gibt es für fast jedes Alter Schuhe. Aber gerade mit meinen „thirty-somehting“ Jahren werde ich bei großen, markenübergreifenden Shops am ehesten in der breiten Auswahl fündig…

baur

… Deshalb sei an dieser Stelle auch noch baur genannt, bei denen man – ähnlich wie bei Mirapodo – nach weiten Schuhen gezielt filtern kann und es eine schöne Auswahl gibt. Weitere große Versandhäuser mit Schuhfilter sind Gebrüder Götz*, die oft viele runtergesetzte Schuhe haben und der gute alte Otto Versand*.

Die meisten Schuhe der Schuhquellen-Liste bezieht sich auf diese Altersgruppe, deswegen ist dies nur ein kleiner Auszug. Vielleicht auch von Interesse: mein Blogbeitrag über > weite Business Schuhe für Herren.

Breite Schuhe für Erwachsene
Mittleres Alter

Irgendwann, spätestens in den 40ern, schaltet sich der Faktor Gesundheit mit ein. Man sieht es nicht mehr ein, sich in zu enge Schuhe zu quetschen und damit Schmerzen, Fehlstellungen und Druckstellen zu provozieren – solide, schicke Schuhe mit anständiger Passform müssen her.

Vamos

Vamos bezeichnet sich selbst als Weitenspezialist und da ist was dran. Unter den vielen Weiten gibt’s allein sechs, die ich als „Überweite“ bezeichnen würde (bis Weite N!). Neben den Eigenmarken Vamos und Naturläufer gibt es u.a. auch Schuhe von Waldläufer, Semler, Ara, Caprice. Große Auswahl. Bandbreite geht von elegant bis orthopädisch.

Deerberg

Mit dem Bekleidungsladen Deerberg zieht die gute Laune in den Schuhschrank ein. Die Schuhe sind nicht nur weit, sondern auch bunt und kreativ. Schuhmarken, die Deerberg für breite Füße empfiehlt sind Duckfeet, Martin Natur, Brako, Kara und Klara sowie Think Schuhe mit Julia-Leisten. Leider nur Schuhe für Frauen.

Bär Schuhe

Schuhhersteller Bär schreibt sich „Zehenfreiheit“ auf die Fahnen. Die Schuhe sind vorne alle ein bisschen weiter als üblich und die „Standard Passform” (es gibt auch die „schlanke Passform”) insbesondere für breite Füße passend. Zu Bär gehört auch die Marke Joe Nimble, die sehr bequeme Barfußschuhe herstellt.

Schuh Germann

Schuh Germann bietet generationsübergreifend Schuhe an. Ich empfehle den Shop an dieser Stelle aufgrund der speziellen Ecke für Komfortschuhe. Außerdem verfügt die Website über einen Weitefilter, durch den man weite Schuhe schnell identifizieren kann. Marken mit Mehrweite sind z.B. Ara, Semler und Waldläufer.

Senioren

Breite Schuhe für Senioren

Mit der Zeit steigt der Anspruch an den Tragekomfort immer mehr. Manche benötigen Schuhe, in denen Einlagen Platz haben. Die Füße nehmen an Volumen zu und wer früher noch Mehrweite H auskam, braucht nun vielleicht Weite K oder weiter. Schuhe müssen die Füße nicht nur kleiden, sondern auch schonen und entlasten. Hier ein paar Tipps für weite Komfortschuhe für “Silver Ager”:

Avena

Avena Schuhe sind sowohl weit (bis Weite K) als auch gesund. Sie sind meist nahtlos verarbeitet und sind an entsprechenden Stellen dehnbar bzw. gepolstert, um Druckbeschwerden zu vermeiden. Die Schuhe sind für Einlagen geeignet.

tessamino

tessamino – Dieser Online-Shop vertreibt bequeme Gesundheitsschuhe. Bei den Damen- und Herrenschuhen kann man unter „Weite“ bis Weite L filtern. Außerdem gibt es noch eine gesonderte Rubrik für orthopädische Schuhe, die speziell für Fußprobleme für Menschen mit Diabetes, Rheuma oder Fußdeformationen (z.B. Hallux Valgus oder Spreizfuß) gemacht sind.

FinnComfort

Schuhe von Fincomfort werden in Deutschland gefertigt und sind, wie der Name schon andeutet, auf Komfort ausgerichtet. Die meisten Passformen bieten eine weite Sohle (am besten vorm Kauf unter Produktmerkmale > Weite nachsehen) und geben kräftigen Füßen genügend Raum. 


Schuhtechniker

Sanitätshäuser & Orthopädieschuhtechniker. Je individueller die Ansprüche, desto eher empfiehlt es sich, über Alternativen zum Konfektionsschuh nachzudenken. Sanitätshäuser haben manchmal eine Auswahl an besonders weiten Schuhen. Der Schuhmacher macht einen Abdruck vom Fuß und kann maßgeschneiderte Schuhe herstellen – oft ist dies auch auf Rezept möglich. 

Auch für andere interessant? Beitrag teilen