Herren-Sneaker für breite Füße

Weite Sneaker für Männer

Breite Füße und auf der Suche nach bequemen Herren-Sneakern? Gar nicht so einfach, oder? Und das, obwohl Sneaker zur absoluten Grundausstattung für den Alltag gehören. Grundsätzlich passt der sportliche Schnitt von Sneakern sicherlich besser an breite Füße als beispielsweise schicke Büroschuhe, doch Sneaker zu finden, die weit ausfallen, ist eine zeitaufwändige Angelegenheit. Vor allem, weil es kaum welche gibt, die speziell als weit gekennzeichnet sind.

In diesem Beitrag stelle ich Euch eine ganze Reihe Wide Fit Sneaker vor. Die Sammlung wird ständig aktualisiert. (Übrigens gibt es auch einen ähnlichen Beitrag  für Damen auf Sneakerjagd.)

Der Begriff Sneaker ist ja weit gefasst und beinhaltet streng genommen alle sportlichen Schuhe mit Gummisohle. In diesem Beitrag geht es vorrangig um Alltags-Sneaker. Wenn es etwas sportlicher sein soll oder Ihr gerne mehr über Sportschuh-Marken erfahren wollt, die weite Sportschuhe anbieten, empfehle ich den Beitrag Weite Sportschuhe finden.

Weite Männer-Sneaker

Skechers für breite Füße

Delson Camben (Skechers)

Den Delson Camben von Skechers gibt es in normal und weit. Außerdem ideal für breite Füße: Das Obermaterial aus Strick-Mesh passt sich dem Fuß angenehm an und die Seitenriemen-Panels sind elastisch. Das Ristpanel ist etwas erhöht. Die Schuhe gibt es in verschiedenen Farben, z.B. schwarz, grau und beige.

Adidas für breite Füße

Gazelle (Adidas)

Die Gazelle ist ein Adidas Originals Klassiker, der jetzt noch einmal neu aufgelegt wurde – diesmal mit einer etwas breiteren Silhouette. Die Kundenrezensionen bestätigen, dass der Schuh für viele Kunden etwas (!) weiter ist als üblich. Was die Schuhgröße betrifft, lieber eine halbe bis ganze Größe größer bestellen. Das Modell gibt es in 18 verschiedenen Farb- bzw. Ledervarianten.

NBs für breite Füße

990v5 (New Balance)

Die 990er sind die vermutlich bekanntesten Sneaker von NB. Es gibt sie für Frauen, Männer und Kinder. Streng genommen sind es eher Laufschuhe als Alltags-Sneaker, doch ich finde, man kann sie auch gut als Freizeitschuhe tragen. Und es gibt ein gutes Argument dafür, sie hier zu erwähnen: In der Herren-Version kann man zwischen drei verschiedenen Weiten wählen: Standard, Weit, X-Weit. Verfügbar in verschieden Farben.


Chucks für breite Füße

Hupana Flow ( Hoka One One)

Ebenfalls aus dem Bereich der Sportschuhe ist der Hupana Flow von Hoka One One. Neben der Weite „regulär“ gibt es auch die Weite „breit“. Zusätzlich zur Weite selbst sorgen das gewebte Obermaterial und die gedämpfte Schaumsohle für ein komfortables Tragegefühl.

Zinger (Skechers)

Die Marke Skechers ist ja ohnehin grundsätzlich eine gute Quelle für Schuhe, die weit ausfallen. So auch das Modell Zinger – ein Retrosneaker, den es sowohl für Männer als auch Frauen gibt. Es gibt ihn in vielen verschiedenen Farben, z.B.
– Olivgrün mit weißer Applikation > Link*
– Weiß (oder schwarz) mit blau-roter Applikation > Link*
– Dunkelblau (oder schwarz) mit weißer Applikation > Link*

Chucks für breite Füße Herren

Chuck Taylor All Star Classic (Converse)

Chucks gibt es neuerdings sowohl in der Low Top* (niedrig geschnitten) als auch in der High Top* (hoch geschnitten) Version in so genannter „breiter Ausführung“. Derzeit allerdings nur in schwarz oder weiß. Den Filter findest Du unter Alle Sneaker > Schuhbreite. Die weiten Chucks sind vorne 15mm und hinten 6 mm weiter als die regulären Modelle.

Reebok für breite Füße

Club C 85 (Reebok)

Der Reebok Club C 85 ist nicht unbedingt als weit ausgeschrieben, fällt aber etwas weiter aus. Er erhält von seinen Anhängern Bestnoten in puncto Tragekomfort. Es gibt ihn in nicht weniger als 33 Farbvarianten, wovon die allermeisten weiß mit leichten Abwandlungen in den Details (Schriftzugfarbe etc.) sind.

Puma für breite Füße

Smash V2 (Puma)

Der Puma Smash V2 ist ein zeitloser Basketball-Sneaker. Er ist nicht als extraweit deklariert, fällt aber etwas weiter aus und passt auch laut Puma mit etwas breiteren Füßen. Ich habe die Frauen-Variante des Schuhs und finde die Passform um meine dicken Ballen herum sehr angenehm. Es gibt das Modell nicht nur in schwarz, sondern z.B. auch in rot, grau oder blau sowie mit unterschiedlichen Streifenfarben. Auch als hohe Sneaker verfügbar.

Boxfresh für breite Füße

Spencer (Boxfresh)

Schwarmwissen aus der Breitfuß-Community: breitefuesse.de-Leser Philipp hat gute Erfahrung mit der britischen Marke Boxfresh gemacht. Nicht alle Modelle, die er anprobiert hat, haben gepasst, aber alles in allem hat er bei Boxfresh eine gute Trefferquote auf der Suche nach Sneakern, die weit ausfallen. Ihm passen z.B. die Modelle Ackworth, Ceza, Sparko, Spencer. Letzteres ist hier im Bild zu sehen.

Jomos Sneaker für breite Füße

Aircomfort Sneaker (Jomos)

Die Marke Jomos sollte man als Breitfüßler kennen, denn sie vertreibt jede Menge Schuhe mit Mehrweite. Und wo es ja schon schwer ist, Sneaker in Weite H zu finden, hat dieser sogar Weite K und ist somit bestens dafür geeignet, kräftige Füße zu kleiden. Neben braun gibt es die Sneaker auch in grau und blau.

 

*externe Links/Werbelinks

Auch für andere interessant? Beitrag teilen