Beiträge

weite Knit Sneaker

Knit-Schuhe – Sportschuhe & Sneaker im Strickdesign

weite Knit Sneaker

Knitted Shoes – Was steht hinter dem Second-Skin-Design?

Kaum ein Trend hat die Sneaker-Welt in den letzten Jahren so stark beeinflusst wie das Knit-Design.

Das Obermaterial dieser Schuhe wird aus einem Stück gefertigt und besteht aus einem Kunststoffgewebe, das sich sockenartig dem Fuß anschmiegt.

Den Startschuss für diesen Stil gaben Nike und Adidas. Nike taufte seine Linie Flyknit*, bei dem unterschiedlich starke Fäden und verschiedene Strickmuster dem Fuß Halt geben. Adidas bezweckte durch Entwicklung der Primeknit-Technologie*, Sportschuhe und -bekleidung leichter und flexibler zu machen. Inzwischen hat vermutlich jede Sportmarke ihre eigenen Schuhe in Strickoptik, wie z.B. Skechers Skech Knit, Puma Ignite EvoKnit und Reebok Flexweave. Hinzu kommen unzählige namenlose Trendfollower, die das Design mit keinem eigenen Namen versehen.

Vorzüge und Komfort

Der nahtlose Sportschuh sieht nicht nur schick aus. Das gewebte Material ist auch äußerst bequem, denn während es dem Fuß Stabilität bietet, schmiegt es sich außerdem an den Fuß an wie ein Strumpf.

Sie sind außerdem sehr leicht, was beim Sport besonders vorteilhaft ist. Genau wie die Atmungsaktivität, die man bei vielen anderen, geschlossenen Schuhen vermisst.

Knit Sneaker und breite Füße: Was ist zu beachten?

Dellen und Loecher in Knit Sneakern

Heißt die Flexibilität denn jetzt, dass sich Knitted Sneakers besonders für breite Füße eignen? Ja, durchaus! Allerdings gibt es auch Dinge zu beachten.

Aufgrund des nachgebenden Materials passt der Fuß vielleicht eher in Knit-Schuhe mit normaler Weite hinein als in herkömmliche Lederschuhe beispielsweise. Aber der Dehnfähigkeit von Knit-Schuhen auch Grenzen gesetzt. Wenn die äußeren Zehen und/oder Zehengelenke Druck auf den Stoff ausüben und Dellen entstehen, ist das weder für Optik noch Komfort optimal. Und wie fortschrittlich und strapazierfähig das Material auch ist, irgendwann sorgt der Abrieb an den belasteten Stellen dafür, dass sich Löcher im Material bilden. Siehe Foto.

Wenn die Schuhe dann auch noch Applikationen aus Leder oder Kunststoff im Zehenbereich haben oder innen eine Form vorgegebene Schiene, damit sie sich nicht verziehen, ist der eigentliche Vorteil natürlich komplett nichtig.

Wenn man also nur minimal überdurchschnittlich breite Füße hat, sind „normal weite“ Knit-Schuhe also wohlmöglich eine gute Lösung. Für alle, die grundsätzlich Probleme mit herkömmlichen Schuhweiten haben, empfiehlt es sich, auf Modelle auszuweichen, die mit einer weiten Passform ausgezeichnet sind. Siehe hierzu auch die Blogbeiträge Weite Sportschuhe finden und Schuhquellen.

Hat man einmal passende Knit Schuhe gefunden, sind sie extrem bequem und eine angenehme Alternative für die Füße, die man sonst allzu oft in enge, unflexible Schuhe quetscht.

WERBUNG

NB Weiter Knit Trainer

Fresh Foam Herren
NB • Weite: Weit

Weite Halbschuhe


Fresh Foam Damen
NB • Weite: Weit


Nike Flyease Herren
Nike • Weite: Extraweit

Gel-Nimbus 22 Herren
Asics • Weite: Weit

 

Der Knit-Schuh-Trend geht über Sportschuhe hinaus

Längst haben sich die Elemente, die für Knit-Schuhe typisch sind, auch auf Schuhe außerhalb der Sportschuhbranche ausgeweitet: nahtlose Obermaterialien („One Piece Uppers“) und Mesh bzw. Materialien mit Strickoptik sind Elemente, die man inzwischen überall wiederfindet:

Sockboots

Im vergangenen Jahr wurde dieser Trend besonders sichtbar, als die „Sockboots“ ein Saisonhit wurden – also mehr oder weniger Socken mit Sohlen in allen Varianten. Auch wenn diese in Reinform eher ein modisches Strohfeuer waren, währen die Einflüsse der Knit-Schuhe fort.

Nahtlose Sommerschuhe

Als jemand, der nicht nur breite, sondern auch empfindliche Füße hat, schätze ich Sommerschuhe sehr, deren Obermaterial aus einem Stück gefertigt sind: Da drückt keine Naht, das Material passt sich der Fußform an und es läuft sich wie auf Wolken. In den letzten Jahren habe ich mir beispielsweise fast jedes Jahr ein neues Paar Skechers GOwalk* gekauft, da sie diesen Kriterien gerecht werden und ich sie ohne Socken tragen kann, ohne mir die Füße wund zu scheuern.

Barfußschuhe

Die Flexibilität von gewebten Obermaterialien wird auch gerne bei den immer beliebter werdenden Barfußschuhen verwendet. Die Sohlen dieser Schuhe sind sehr biegsam, um den Fuß in seiner natürlichen Bewegung nicht einzuschränken. Da muss sich selbstverständlich auch das Obermaterial anpassen können.

Merino Sneaker

Extrem bequem sind die Schuhe, die in Silicon Valley angeblich schon jeder trägt: Sneaker aus Merinowolle, mit einer elastischen, leichten Sohle bieten maximalen Tragekomfort. Das Material ist nicht gewebt, sondern gefilzt. Aber auch hier findet sich das Nahtlos-Design wieder. Von den Gießwein-Modellen* kann ich aus eigener Erfahrung sagen, dass diese auch mit sehr breitem Fuß passen und die Passform wirklich fußgerecht und bequem ist. Vermutlich gilt das für ähnliche Modelle ebenfalls (z.B. Kastinger*, Allbirds oder Jana*).

Hier ein paar Beispiele für weit ausfallende, knit(inspirierte) Sneakers:

WERBUNG


Merino Schuhe

Merino Wool Knit
Giesswein

Weite Barfussschuhe


Barfußschuhe Gentle
Leguano


Barfußschuhe Motiontoes
Joe Nimble


Flex Sneaker
Skechers

 

Auch für andere interessant? Beitrag teilen
Weisse weite Sneaker

White & wide Sneakers

Weisse weite Sneaker

Kids aus Übersee waren unsere Ikonen
Und weiße Sneaker mehr wert als Millionen
Trettmann, Grauer Beton

Was auf Trettmanns Kindheit zutrifft, stimmt auch heute wieder. Weiße Sneaker sind angesagt und ein Muss im Schuhschrank. Egal ob strahlend weiß, off white, creme weiß – Hauptsache weiß. Kombiniert mit gar keinen Socken oder Sneakersocken (“Hiders”) und dazu 7/8-Hosen und/oder Skinny Jeans. Soweit so gut. Schwerer wird es, wenn zum Attribut “weiß” noch ein weiteres hinzukommt: “weit”. Auch wenn es weiße Sneaker gerade in Hülle und Fülle gibt, kann die Suche nach weißen Sneaker mit Wide Fit durchaus frustrieren.

Sneaker für breite Füße

Man muss schon etwas länger suchen, um das richtige Paar zu finden. Generell empfiehlt sich die Suche bei Online-Schuhgeschäften, die weite Schuhe führen, wie z.B. Asos*, Topshop* und New Balance*. Über weite Sportschuhe gibt es bei breitefuesse.de auch schon einen Artikel. Deshalb wird dies nur ein kurzer Beitrag, um jeweils für Mädels und Jungs ein paar weiße & weite Sneaker zu zeigen, die in Frage kommen könnten.

White & wide Sneakers für IHN

WERBUNG

Fresh Foam Runners
NB • Weit/X-Weit


weiße sportschuhe

Retro Sneaker
Asos Design • Wide Fit

Retro Sneaker

Audazo Boots
NB • Weit


Stiefel elastischer Schaft

Chunky Sneaker
Skechers fallen weit aus

Chunky Sneaker

White & wide Sneakers für SIE

WERBUNG

Sneaker 624
NB • Weit/X-Weit


Chunky Sneaker

Low Sneaker
Waldläufer • Weite H


Ledersneaker

Chunky Sneaker
Skechers fallen weit aus


Weißer Sneaker mit Silberappikationen

‘Princess Wide’
Reebok • Wide


wide Sneaker

Auch für andere interessant? Beitrag teilen
Weite Wanderschuhe

Weite Wanderschuhe und -stiefel

Weite Wanderschuhe

Glücklicherweise gibt es verhältnismäßig viele Wanderschuhe, die breiten Füßen gerecht werden. Ich habe mich einmal für Euch umgesehen.

In diesem Blogbeitrag stelle ich Euch elf Schuhhersteller vor, die weite Wanderschuhe und Wanderstiefel anbieten. Manche dieser Hersteller haben keine Online-Shops oder in ihren eigenen Shops keine Filterfunktion, mit der man die weiten Modelle schnell finden kann. Ich verlinke Euch aber jeweils einige weit geschnittenen Modelle der vorgestellten Marken unter jedem Absatz. Außerdem liste ich Euch weiter unten ein paar markenübergreifende Läden auf, bei denen ihr weitere Modelle und Marken findet.

Inhalt:

Nota bene: Ihr solltet Wanderschuhe stets in einer halben bis ganzen Nummer größer als Eurer üblichen Schuhgröße bestellen. Weitere Tipps rund um den Wanderschuhkauf gibt es überall im Netz, drum erspare ich uns weitere Ausführungen hier und konzentriere mich im Folgenden ganz auf das Thema „weite Passform“ bei Wanderschuhen. Das Wort Wanderschuhe verwende ich übrigens als Überbegriff für Schuhe und Stiefel sämtlicher Kategorien, die es auf diesem Gebiet so gibt: Hiking, Zustieg/Approach, Trekking, Berg, Expedition etc.

Werbung


Weiter Wanderschuh Trekkingstiefel Herren
Jomos • Weite H (weit)

Weite Trekkingschuhe Trekkingschuh Damen
Waldläufer • Weite H (weit)

breite Wanderschuhe

Alta Bunion Damen
Hanwag • Hallux Valgus

Weiter Bergschuh

Wanderschuh Herren
Keen • Wide fit (weit)

Hersteller weiter Wanderschuhe

Im Folgenden stelle ich Euch elf Schuhhersteller vor, die weite Wanderschuhe anbieten. Ich erläutere dabei jeweils die Leistenformen bzw. wie ihr die weiten Schuhmodelle finden/erkennen könnt und verlinke Euch weite Wanderschuhe der Marke.

Meindl
1) Meindl

Die Wander- und Bergstiefelmarke Meindl stellt ihre Schuhe in drei verschiedenen Weiten her: schmal, mittel und weit. „Weit“ bedeutet, dass der Ballenumfang um 10 mm weiter ist als bei Schuhen mit dem Attribut „mittel“.

Für diejenigen, die nicht insgesamt hohe bzw. breite Füße haben, sondern nur einen weiteren Vorderfuß (z.B. durch Hallux Valgus, d.h. Schiefstand der Großzehe sowie hervorstehendes Großzehengrundgelenk) eignen sich Schuhe der ComfortFit®-Linie. Diese bieten mehr Platz im Ballen- und Zehenbereich, sind aber an der Ferse regulär geschnitten.

  • Trekkingstiefel, Comfort fit, hoch, Modell “Guffert GTX”: Herren*
  • Wanderstiefel, Comfort fit, hoch, Modell “Antelao GTX”: Herren* / Damen*
  • Hiking Schuhe, Comfort fit, Halbschuhe, Modell “Balancing”: Herren* / Damen*
Hanwag
2) Hanwag

Hanwag verwendet diverse verschiedene Leistenformen. Für breite Füße interessant sind dabei die Formen „Wide“ sowie „Bunion“. „Wide“ bietet rundum mehr Platz im Vorfuß- und Ballenbereich. „Bunion“ ist die englische Bezeichnung für Hallux Valgus. Diese Modelle sind zur Innenseite, also am großen Zeh, weiter geschnitten. Die Leistenform ist oft im Modellnamen der Schuhe verankert.

Lowa
3) Lowa

Auch Lowa bietet bei den Outdoorschuhen für verschiedenstes Terrain unterschiedliche Leistenweiten, nämlich: schmal (S), Standard, weit (W) sowie extraweit (WXL). Oft gibt es das gleiche Schuhmodell mit verschiedenen Leistenweiten. Deshalb ist es wichtig, auf die Weite zu achten. Aber Achtung: Die Abkürzung „W“ im Modellnamen ist leider nicht eindeutig, da sie auch Damenschuhe (Women) verwendet wird.

Keen
4) Keen

Der amerikanische Footwear-Hersteller Keen bietet ca. eine Hand voll Modelle weiter Wanderschuhe an –allerdings nur Herrenmodelle. Zu erkennen sind diese Schuhe am Zusatz „Wide“ oder „Wide Fit“ im Modellnamen. Laut Hersteller sind außerdem einige Linien generell etwas weiter als Standard im Zehenbereich, u.a. Newport, Targhee II, Austin und Presidio.

New Balance
5) New Balance

Die Sportschuh-Marke New Balance bietet ein paar Hiking- und Trailschuhe in Weit an (Den Links folgen und die Weite in linker Spalte filtern).

Salomon
6) Salomon

Salomon sind vor allem etwas für diejenigen, die Goretex-Schuhe (GTX) Lederschuhen vorziehen. Bei der Marke gibt es neben der schmalen und der Standardpassform auch noch die „Lockere Passform“ sowie die „Breite Passform“. Letztere ist am Zusatz „Wide“ im Modellnamen erkennbar.

AKU Wanderschuhe
7) Aku

Aku, ein italienischer Spezialist für – meiner Meinung nach sehr formschöne und stilvolle – Trekking- und Wanderschuhe, arbeitet mit diversen Leistenarten. „Relaxed fit“ ist die Wahl für etwas (!) stabilere Füße.

Bär
8) Bär

Ein breiter Zehenbereich ist charakteristisch für die Schuhe von Bär – so auch für Wander- und Trekkingschuhe. Denn die deutsche Schuhmarke schreibt sich grundsätzlich „100 % Zehenfreiheit“ auf die Flagge.

Tessamino
9) Tessamino

Auch Komfort-Schuh-Hersteller Tessamino ist ein Freund breiter Füße und bietet einige Wanderschuhe in Weite H. (Ggf. über den Filter „Weite“ Suche einschränken.)

Under Armour
10) Under Armour

Von Under Armour gibt es under der Rubrik „Wanderschuhe und Tactical“ (Passform-Filter: Wide) immerhin für Männer ein paar Geländestiefel.

Columbia
11) Columbia

Bei Columbia gibt es keine Modelle, die als weit gekennzeichnet sind. Der Hersteller selbst empfahl mir jedoch auf Nachfrage hin die Peakfreak Kollektion* für stabilere Füße, da diese besonders weit ausfällt. Aus eigener Erfahrung kann ich auch das Modell Redmond als weit und bequem empfehlen – siehe Titelbild des Beitrags rechts. Dieses ist sowohl für Damen* als auch für Herren* erhältlich.

 

Markenübergreifende Geschäfte für weite Wanderschuhe

Natürlich gibt es unzählige Schuhläden, die Wanderschuhe verkaufen. Doch nur in wenigen kann man auch gezielt nach weiten Wanderschuhen filtern. Wer unabhängig von Herstellern nach Wanderschuhen mit Mehrweite suchen möchte, kann sich bei folgenden Online-Shops umsehen:

Schuh Keller

Bei Schuh Keller gibt es eine “Ecke” mit Outdoorschuhen, die Sonderwünschen gerecht werden. Aus der Seite “Schmal, extrabreit, Hallux” werden Wandersleut mit undurchschnittlicher Fußform fündig.

Vamos

Vamos bietet eine erfreulich große Auswahl an Wanderschuhen an. Neben Waldläufer sind viele der oben genannten Marken vertreten. Die Schuhweite ist stets unter den Modellen angegeben.

Der Online-Fachhandel für Schuhe, Gebrüder Götz, bietet bei allen Schuhen einen Weitefilter unter der Schaltfläche „Passform“, so auch für Wanderschuhe. Kleine Auswahl.

 

 

Ich wünsche Euch viel Erfolg bei der Schuhsuche und viel Spaß auf allen anstehenden Wandertouren!

 

Auch für andere interessant? Beitrag teilen
Weite Sportschuhe

Weite Sportschuhe finden

Weite Sportschuhe

Marken, die weite Sportschuhe anbieten

In diesem Beitrag dreht sich alles um Sportschuhe für breite Füße: Wo findet man breite Sportschuhe und was ist zu beachten? Wie bei Alltagsschuhen gibt es auch unter den Sportschuh-Marken einige, die speziell Schuhe mit Mehrweite anbieten. Dieser Beitrag stellt sie Euch vor.

Vorab sei gesagt, dass die deutschen Standard-Schuhweiten bei Sportschuhen kaum Anwendung finden, sodass ich hier auch aufführe, welche Weitenbezeichnungen die Marke jeweils verwendet. Des Weiteren weise ich darauf hin, an welcher Stelle der Online-Shops der Weitefilter zu finden ist.

Weiter unten im Beitrag gehe ich separat auf weite Fußballschuhe sowie weite Sportschuhe für Kinder ein.

New Balance

New Balance (NB) ist ein Vorreiter in puncto Mehrweiten-Angebot, da dieser Hersteller Schuhe in mehreren Sonderweiten führt. Oft gibt es sogar das gleiche Modell in verschiedenen Weiten zur Auswahl.
Weitenbezeichnungen:
Damen: Eng (2A) – Standard (B) – Weit (D) – X-Weit (2E)
Herren: Eng (B) – Standard (D) – Weit (2E) – X-Weit (4E) – XX-Weit (6E)
(Die Weiten B und D unterscheiden sich um 1/2 Zoll (12,7 mm), die Weiten 4E und 6E um 3/8 Zoll (9,5 mm) am Fußballen.)
Weitefilter:
Damen/Herren > Alle Schuhe ansehen> linke Spalte unten: Weite

Nike

Nike – Viele Suchergebnisse für weite Schuhe erhält man nicht, aber immerhin gibt es einen Filter für Schuhe mit weiter Passform. Da die Ergebnisse bei Damenschuhen sehr gering ausfallen, ist hier vermutlich auch der Griff zu Herrenmodellen ratsam, zumal viele Exemplare ohnehin als unisex gelten. Grundsätzlich kann auch ein Blick auf die Schuhe mit normaler Weite lohnen, wenn das Material elastisch ist (z.B. Flyknit-Technologie* oder Mesh-Obermaterial).
Weitenbezeichnungen:
Schmal, normal, weit, extraweit
Weitefilter:
Herren/Damen > Alle Schuhe > linke Spalte unten: Weite

Brooks

Brooks – Aufstrebender amerikanischer Hersteller von Laufbekleidung mit einer schönen Auswahl an weiten Laufschuhen.
Weitenbezeichnungen:
Damen: Narrow 2A – Normal – Wide D –Extra Wide 2E
Herren: Narrow B – Normal – Wide 2E – Extra Wide 4E
Weitefilter:
Laufschuhe > Alle ansehen > linke Spalte: Breite

Asics

Asics stellt äußerst bequeme Trainingsschuhe in verschiedenen Weiten für diverse Sportarten her. Für Damen gilt dies leider nur eingeschränkt: „Extraweite Frauenschuhe stellt Asics momentan nicht her, weshalb wir dann die Standardweite der […] Herrenmodelle empfehlen würden.“ (Antwort von Asics auf meine Nachfrage bezüglich weiter Damenschuhe.) Oft lohnt ein Preisvergleich, darum anbei sowohl der Link zu Asics eigenem Online-Shop als auch zu Shop4Runners.
Weitenbezeichnungen:
Damen (sofern vorhanden): Schmal (2A) – Standard (B) – Weit (D) – Extraweit (2E)
Herren: Schmal (B) – Standard (D) – Weit (2E) – Extraweit (4E)
Weitefilter:
Filter sporadisch in linker Spalte unter „Width“ zu finden. Alternativ oben rechts ins Suchfeld Weite eingeben (z.B. „2E“).


Skechers

Skechers Schuhe sind für ihren bequemen Schnitt bekannt, was sowohl für Straßenschuhe als auch Sportschuhe gilt. Zusätzlich kann man bei der Passform noch weit oder extra weit auswählen. Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.
Auf der Skechers-eigenen Website gibt es die größte Auswahl und eine gute Orientierung über die verfügbaren Modelle und deren Weite. Deichmann hat ein großes Skechers-Repertoire, darunter viele günstige Angebote – versandkostenfrei.
Weitenbezeichnungen:
Normal – weit – extra weit
Weitefilter:
Damen/Herren > z.B. Sport > Filtern nach: Weite

Altra

Altra bietet ausschließlich Laufschuhe an und hat in Deutschland (noch?) keinen eigenen Online-Shop. Dennoch darf dieser Hersteller in unserer Auflistung nicht fehlen, da er sich auf Sportschuhe mit Zehenfreiheit spezialisiert hat. Geworben wird mit der breiten Zehenbox (“Footshape™ Toe Box”), die dem Schuh eine außergewöhnliche Form verleiht und die Zehen nicht einengt. Weitere Infos findet man auf der internationalen Website. Altra-Schuhe kann man in Deutschland beispielsweise bei Shop4Runners kaufen (ein Online-Shop, bei dem man übrigens Suchergebnisse auch nach weiten Schuhen filtern kann).
Weitenbezeichnungen/Weitefilter:
Keine besonderen Weiteangaben/Weitefilter, da ausschließlich Schuhe mit breiter Zehenbox angeboten werden.

Under Armour Wide Fit
Under Armour – amerikanischer Sportswear-Hersteller. Erfreut sich vor allem unter jungen Leuten immer größerer Beliebtheit. Frauen mit Wide Fit müssen auch hier auf Männerschuhe zurückgreifen, da weite Modelle für sie derzeit nicht in Deutschland vertrieben werden. Für Herren gibt es weite Laufschuhe, weite Golfschuhe, weite Einsatzstiefel
Weitenbezeichnungen:
Damen (sofern vorhanden): Standard (ohne Weitenangabe) – Weit (D)
Herren: Standard (D) – Weit (E) – Sehr Weit (2E) – Extraweit (4E)
Weitefilter:
Herren/(Damen) > Schuhe > Grösse & Passform > Wide

Werbung


„breite Laufschuh GT-2000 7
Asics • Weite: 2E (Weit)


„Breite Herren Laufschuh 860
New Balance • Weite: 2E (Weit)


„New Damen-Sneaker 996
New Balance • Weite: D (wide)


Jungen Sneaker „Thunder“
Superfit • Weit (WMS)


Nicht nur auf den Hersteller kommt es an

Grundsätzlich kann man nicht sagen, dass alle Schuhe der oben genannten Marken generell für breite Füße geeignet sind. Es kommt auf das Modell an. Dies gilt auch für alle Marken, die oben nicht aufgeführt wurden. Auch bei Herstellern wie Adidas, Salomon, Mizuno etc. gibt es Modelle, die weit geschnitten sind, nur lassen sie sich nicht über Weitefilter auf der Website identifizieren. Hier empfiehlt sich der Gang ins Schuhgeschäft. Der Nachteil daran ist, dass manche Geschäfte keine große Auswahl an extraweiten Schuhen vorrätig haben. Wer deshalb auf Onlineshops zurückgreift, sollte bedenken, dass Sportschuhe meist eine Größe größer sein sollten als normale Straßenschuhe – ggf. gleich verschiedene Größen zur Auswahl bestellen.

Neben dem Schnitt der Schuhe ist außerdem auch das Material relevant. Mesh-Material sorgt beispielsweise nicht nur für eine bessere Klimaregulation, sondern ist dank Netzstruktur auch weich und dehnbar.

Wer bei den oben genannten Marken nicht fündig wird, sollte sich am besten noch einmal bei markenübergreifenden Schuhgeschäften mit Breite-Filter umsehen.

Fußballschuhe für breite Füße

Da sich die Tipps oben hauptsächlich auf allgemeine Sportschuhe und Joggen beziehen, noch ein paar Worte zu Deutschlands Nationalsport, dem Fußball.

Fußballschuhe sollen eng anliegen. Das heißt aber nicht, dass sie zu eng sein dürfen. Und hier fängt das Problem für Leuten mit breiten Füßen an. Fußballschuhe sind leider nur äußerst selten mit einer extra Weitenkennzeichnung ausgestattet. Hier gilt es meist, sich nach weiten Einzelmodellen umzuhören und Kritiken zu lesen. Die erfrischende Ausnahme bildet New Balance*. Auf deren Website kann man nach weiten Fußballschuhen filtern. Bei Adidas wird immerhin bei Schuhen angegeben, ob sie weit oder schmal ausfallen – wenn auch leider erst, wenn man Schuh anklickt und nicht bereits bei der Suche.

Im Folgenden ein paar aktuelle Modelle, die als weit gekennzeichnet sind oder laut Käufern weit ausfallen:

WERBUNG


adidas weiter Fußballschuh
Performance ACE15.1 (Herren)
adidas • fällt weit aus



Puma breiter Fußballschuh
King Top (Herren)
Puma • fällt weit aus


New Balance Fußballschuh 442 Pro FG (Herren)
NB • Weite: weit (2E)


Adidas Kinder weit Predator 18.3
(Kinder unisex)

adidas• Weite: weit

Weite Sportschuhe für Kinder und Jugendliche

Mein Eindruck ist, dass es sogar noch schwieriger ist, für Kinder mit breiten Füßen weite Turnschuhe zu finden, als für Erwachsene. Ein paar Quellen für weite Kindersportschuhe habe ich jedoch aufgespürt:

  • New Balance* – Für Kinder gibt es viele verschiedene NB Sportschuhe in weit, manchmal sogar auch in x-weit.
  • Mirapodo* – Markenübergreifender Online-Shop. Auswahl an weiten Sportschuhen fällt, je nach Kollektion, klein aus, aber Weite-Filter ist vorhanden.
  • Nike Jungen, Nike Mädchen* – Auch bei Nike kann man nach extraweiten Schuhen für Kinder filtern.
  • Tessamino* bietet eine Hand voll Kinder-Sportschuhe an, alle in Mehrweite H

Viel Erfolg bei der Schuhsuche!

Auch für andere interessant? Beitrag teilen